Übersicht

Vortragsname

Neue Chancen im Vertrieb (für Berater und Vertriebs­mit­ar­beiter)

Ort

Bei Ihnen im Institut oder nach Verein­barung

Termin und Dauer

Termin flexibel nach Absprache, Dauer ca. 120 Minuten (90 Minuten Vortrags­dauer zzgl. anschlie­ßender Diskussion)

Preis

Auf Anfrage

Beschreibung

Gerade in Zeiten, in denen sich die Finanz­pro­dukte unter­schied­licher Institute immer stärker angleichen, ist eine Variable die entschei­dende geworden: Das Mensch zu Mensch (MzM). Denn der Finanz­sektor ist aktuell geprägt von einem knall­harten Verdrän­gungs­wett­bewerb in einem ruinösen Markt­umfeld. Desolate Margen im Kredit­ge­schäft sorgen dafür, dass Sie als Berater eigentlich nur noch auf privater Seite und bei Versi­che­rungs­ge­schäften mit Gewerbe-, Firmen- und Unter­neh­mens­kunden eine Chance auf Ertrag haben. Darüber ist sich aller­dings auch die Konkurrenz im Klaren und zielt auf dieselben Abschlüsse. In diesem Umfeld gilt: Wenn der Kunde die freie Wahl hat, entscheidet die Qualität und Indivi­dua­lität des Service. Bringen Sie sich also recht­zeitig in Position und agieren Sie, statt lediglich zu reagieren.

So wird der Kunde Sie gegenüber der Konkurrenz bevor­zugen. Um Beratern das richtige Werkzeug an die Hand zu geben, auf wichtige Faktoren im Umgang mit Familien­unternehmen aufmerksam zu machen und so die erste Wahl beim Kunden zu werden, entführe ich Sie in diesem Vortrag „hinter die Kulissen“ famili­en­geführter Unter­nehmen.

Inhalte

Präzise und gehaltvoll vorge­tragene Inhalte, die Ihnen nicht nur neue Impulse geben, sondern auch Leitfäden und Lösungen darüber vorstellen, wie Sie neue Chancen im Vertrieb für sich und Ihr Institut nutzen können.

Abschnitte

Alle Inhalte des Vortrages sind sorgfältig sowohl struk­turell als auch drama­tur­gisch dahin­gehend in Abschnitte konzi­piert, dass sie ideal aufein­ander aufbauen und Ihnen als Zuhörer handfeste Mehrwerte schlüssig und kurzweilig serviert werden.

Abschnitt 1/3

Backstage beim Kunden

Backstage beim Kunden

Im 1. Abschnitt des Vortrages wird Ihnen Folgendes präsen­tiert

  • Der Blick hinter die Kulissen: Ihre Backstage-Karte zum Familien­unternehmen und zur Unternehmer­familie
  • Die Spannungs­felder zwischen Unter­nehmen, Familie, Vermögen und persön­lichen Inter­essen
  • Die verschie­denen Unter­nehmer-Charaktere und wie man sie optimal anspricht, um Erträge zu steigern.
  • Das private und beruf­liche Umfeld und die Vertrauten des Unter­nehmers
  • Die Position des Beraters als Geschäfts­partner und Berater der Unternehmer­familie
  • Vorsicht Schnitt­stel­len­falle: Auswir­kungen von Firmen­stra­tegien auf das gesamte Gefüge der Unternehmer­familie und umgekehrt

Abschnitt 2/3

Erfolg­reich in der Bundesliga

Erfolg­reich in der Bundesliga

Im 2. Abschnitt des Vortrages wird Ihnen Folgendes präsen­tiert

  • Der Unter­nehmer als Firmen­kunde, Kredit­nehmer und Privat­person: Das Zusam­men­spiel zwischen den Geschäfts­be­reichen Firmen­kunden, Markt­folge (Aktiv) und Private Banking
  • Bundesliga Hinrunde:
    • Im Tandem erfolg­reich: Synergien zwischen den Geschäfts­be­reichen Firmen­kunden und Private Banking
    • Ohne Kenntnis über das Unter­nehmen kein Vermö­gens­ma­nagement! Warum die Zusam­men­arbeit und der Infor­ma­ti­ons­aus­tausch im Tandem Firmen­kunden- und Private-Banking-Berater so wichtig sind!
  • Bundesliga Rückrunde:
    • Markt und Markt­folge: Zwei Garanten für den Erfolg
    • „Bitte reichen Sie uns (noch weitere) Unter­lagen ein!“: Welche Unter­lagen in welcher Tiefe ein Muss, ein Kann oder Nice to Have sind – und wer dies optimal wie kommu­ni­ziert.

Abschnitt 3/3

Exzellenz in der Champions League

Exzellenz in der Champions League

Im 3. Abschnitt des Vortrages wird Ihnen Folgendes präsen­tiert

  • Im Trio zur Bestleistung – Strate­gische und taktische Kunden­ver­ant­wortung zwischen Firmen­kun­den­be­rater, Markt­folge-Analyst und Private-Banking-Berater:
    • Einzeln: Gut!
    • Im Tandem: Sehr gut!
    • Im Trio: Unschlagbar!
  • AF1®: Alle für einen – Den Kunden!
    • Die Beson­der­heiten und Poten­ziale von Kunden­kon­fe­renzen, Spezia­listen- und Exper­ten­runden
    • Agieren statt reagieren – und das geschlossen im Team für den Kunden

Diskus­si­ons­kultur leben

Nicht nur zuhören, sondern teilhaben: Zu folgenden Inhalten sind produktive und kontext­be­zogene Diskus­sionen im Anschluss an den Vortrag geplant:

  • Aktuelle Branchen­ent­wick­lungen auf Kunden­seite
    • Was bedeutet das für Ihre Kunden?
    • Was bedeutet das für Sie als Berater?
  • (Gemeinsame) Gesprächs­vor­be­reitung
  • (Gemeinsame) Gesprächs­führung
  • … (was Sie noch disku­tieren wollen)

Zielgruppen

Führungs­kräfte und Mitar­beiter/-innen, sowie Assis­tenzen aus den Bereichen:

  • Corporate Banking
  • Mittel­stands­kunden
  • Unter­neh­mens­kunden
  • Firmen­kunden
  • Gewer­be­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • Freie Berufe und Heilberufe
  • Family Office
  • Wealth Management
  • Private Banking
  • Vermö­gens­ma­nagement
  • Vorsorge und Vermögen (VuV)
  • Genera­tio­nen­ma­nagement
  • (Certified) Estate Planner
  • (Certified) Financial Planner
  • (Certified) Financial Consul­tants

Leistungen

  • Ca. 90 Minuten Impuls­vortrag mit anschlie­ßender ca. 30-minütiger Diskus­si­ons­runde
  • Weiter­füh­rende Inhalte wie Tabellen, Listen, E-Books und mehr zum Herun­ter­laden
  • Aufnahme in das Unter­nehmer-Versteher Netzwerk mit spannenden Kontakt­mög­lich­keiten und regel­mä­ßigen themen­re­le­vanten Inhalten

Wertvolle Impulse über neue Chancen im Vertrieb erhalten!

Termin­an­frage senden