Übersicht

Seminar­be­zeichnung

Unter­nehmer-Versteher BootCamp

Zerti­fi­zierung

Zerti­fikat UNTER­NEHMER-VERSTEHER BRONZE in Druckform und digital als PDF. Wird in der Regel zur Rezer­ti­fi­zierung (Anrechnung von Credits) bei den gängigen Bildungs­in­sti­tuten anerkannt.

Ort

Düsseldorf, im presti­ge­träch­tigen 5-Sterne Luxus­hotel Steigen­berger Parkhotel”

Unmit­telbar im Zentrum an der Shopping- und Ausgeh­meile Königs­allee gelegen, erzeugen allseits quali­tative Rahmen­be­din­gungen ein inspi­rie­rendes und wertvolles Seminar­er­lebnis.

(Bildquelle: Kaesler Media / Shutterstock.com)

Frankfurt, im berühmten 5-Sterne Luxus­hotel Steigen­berger Frank­furter Hof”

Inmitten des Banken­viertels und der histo­ri­schen Altstadt sorgt ein besonders stilvolles Ambiente für eine produktive und erfolg­reiche Seminar­at­mo­sphäre.

(Bildquelle: orino­coArt / Shutterstock.com)

Termine

  • 16.05.2019 in Düsseldorf
  • 22.05.2019 in Frankfurt

Dauer

1 Tag, von 09:30 bis 16:30

Preis

699,- € (inkl. MwSt.)

Gut zu wissen: Alle Teilnehmer die privat und demnach nicht über ihren Arbeit­geber zahlen erhalten eine Rechnung, die so gestaltet ist, dass die Inves­tition als Fortbil­dungs­kosten steuerlich geltend gemacht werden kann.

Beschreibung

In diesem Seminar beginnt für Sie der spannende Weg zum zerti­fi­zierten Unter­nehmer-Versteher. Dirk Wiebusch nimmt Sie mit hinter die Kulissen von famili­en­geführten Unter­nehmen und wirft Licht auf die verbor­genen Denk- und Entschei­dungs­pro­zesse von Unternehmer­familien. Einzig­artige und mehrfach erfolgs­er­probte Inhalte, vermittelt über Vorträge, Diskus­si­ons­runden und veran­schau­li­chende Beispiele, versorgen Sie mit dem nötigen Wissen und mit direkt anwend­baren prakti­schen Handlungs­emp­feh­lungen, um Ihre Unter­neh­mer­kunden ganzheitlich und heraus­ragend zu beraten. Durch ein tiefer­ge­hendes Verständnis für deren Geschäfts­mo­delle und Wertschöp­fungs­ketten, sowie deren Umfeld und Typologien, können Sie Ihre Kunden sofort beein­drucken, sich diffe­ren­ziert am Markt positio­nieren und Ihre Erträge syste­ma­tisch steigern.

Das Seminar findet in einem exklu­siven 5-Sterne Hotel in den deutschen Szene­städten Frankfurt und Düsseldorf statt, um die idealen Rahmen­be­din­gungen für eine inspi­rie­rende Lernat­mo­sphäre und ein gewinn­brin­gendes Netzwerken zu schaffen.

Inhalte

Präzise, praxisnahe und hoch-relevante Inhalte, um bleibende Mehrwerte für Sie und Ihr Institut bei der erfolg­reichen Beratung von Familien­unternehmen und Unternehmer­familien zu schaffen.

Curri­culum und Lernziele

Alle Inhalte sind didak­tisch in Module struk­tu­riert, welche Teilneh­me­rinnen und Teilnehmer zielge­richtet zu indivi­du­ellen Lernzielen zuführen. So wird sicher­ge­stellt, dass das Seminar relevante und nachhaltige Mehrwerte erzeugt, die direkt in der Praxis erfolg­reich genutzt werden können.

Modul 1/2

Das Unter­nehmen und die Familie verstehen

Lernziele Modul 1

Das Unter­nehmen und die Familie verstehen

Folgender Ablauf und Vorteile erwarten Sie

Von 9:30 – 09:45 Uhr: Begrüßung und Einleitung

  • Begrüßung durch Dirk Wiebusch und Kennen­lernen unter­ein­ander
  • Atmosphä­ri­sches Einleiten des bevor­ste­henden Tages

Von 9:45 – 10:45 Uhr: Ein gehalt­voller Impuls­vortrag

  • Sie erhalten einen exklu­siven Blick hinter die Kulissen von Familien­unternehmen und Unternehmer­familien und erfahren die Beson­der­heiten in deren Beratung und Akqui­sition.
  • Nach Abschluss dieses Moduls haben Sie ein ganzheit­liches Verständnis für Unter­nehmer: Als Firmen­kunde, Kredit­nehmer und Privat­person.
  • Sie bekommen die wirklichen Erwar­tungen von Famili­en­un­ter­nehmern an Sie präsen­tiert und erklärt.

(15 Minuten Pause mit Kaffee, Tee, Häppchen und Gebäck)

Von 11:00 – 12:30 Uhr: Geschäfts­mo­delle und Wertschöp­fungs­ketten

  • Sie erhalten umfang­reiches Wissen über und entwicklen ein tiefes Verständnis für Geschäfts­mo­delle und Wertschöp­fungs­ketten.
  • Gemeinsame Erarbeitung und Diskussion der Inhalte anhand 2 simulierter Kunden­fälle – oder anhand Realfälle von Teilnehmern, die optional in einem vorhe­rigen Frage­bogen notiert und einge­reicht werden können.

(Mittag­essen)

Modul 2/2

Der Unter­nehmer, sein Umfeld und seine Typologie

Lernziele Modul 2

Der Unter­nehmer, sein Umfeld und seine Typologie

Folgender Ablauf und Vorteile erwarten Sie

Von 13:30 – 14:30 Uhr: Das Umfeld des Unter­nehmers zielsicher dirigieren

  • Ihnen wird vermittelt, wer die relevanten Player sind und wer wirklich relevante Entschei­dungs­kom­pe­tenzen hat.
  • Nach Abschluss dieses Moduls wissen Sie, welche Beziehung Sie zum welchen Player haben sollten – und wie sich diese aufbauen lässt.
  • Sie erhalten spezielle Kennt­nisse darüber, wen Sie wann in welche Gespräche für ein optimales Ergebnis einbe­ziehen sollten.

(15 Minuten Pause mit Kaffee, Tee, Häppchen und Gebäck)

Von 14:45 – 16:00 Uhr: Die hohe Kunst der Typologien für eine perfekte Gesprächs­führung

  • Sie erwerben fundierte Kenntnis darüber, wie Sie Verkaufs­ge­spräche maßge­schneidert auf den jewei­ligen Unter­neh­mer­cha­rakter führen und moderieren.
  • In diesem Modul lernen Sie in jeder Situation zu agieren, anstatt zu reagieren.
  • Einwände und Vorwände des Unter­nehmers werden aufge­deckt und sicher gehandhabt.
  • Sie werden darauf trainiert, die eigene Persön­lichkeit erfolg­reich einzu­setzen.

Von 16:00 – 16:30 Uhr: Vertiefen, Vernetzen, Verab­schieden

  • Gemeinsame Reflexion des Tages und Frage­runde
  • Aushän­digung des Zerti­fikats UNTER­NEHMER-VERSTEHER BRONZE und Aufnahme in das Unter­nehmer-Versteher Netzwerk

Zielgruppen

Führungs­kräfte und Mitar­beiter/-innen aus den Bereichen:

  • Corporate Banking
  • Mittel­stands­kunden
  • Unter­neh­mens­kunden
  • Firmen­kunden
  • Gewer­be­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • Freie Berufe und Heilberufe
  • Family Office
  • Wealth Management
  • Private Banking
  • Vermö­gens­ma­nagement
  • Vorsorge und Vermögen (VuV)
  • Genera­tio­nen­ma­nagement
  • (Certified) Estate Planner
  • (Certified) Financial Planner
  • (Certified) Financial Consul­tants
  • Versi­che­rungen
  • Steuer­be­ratung
  • Freie Vermö­gens­ver­waltung
  • Freie Vermö­gens­be­ratung
  • Merger & Acqui­sition
  • Corporate Finance
  • Corporate Banking
  • Mittel­stands­kunden
  • Unter­neh­mens­kunden
  • Firmen­kunden
  • Gewer­be­kunden
  • Geschäfts­kunden
  • Freie Berufe und Heilberufe
  • Family Office
  • Wealth Management
  • Private Banking
  • Vermö­gens­ma­nagement
  • Vorsorge und Vermögen (VuV)
  • Genera­tio­nen­ma­nagement
  • (Certified) Estate Planner
  • (Certified) Financial Planner
  • (Certified) Financial Consul­tants
  • Versi­che­rungen
  • Steuer­be­ratung
  • Freie Vermö­gens­ver­waltung
  • Freie Vermö­gens­be­ratung
  • Merger & Acqui­sition
  • Corporate Finance

Leistungen

  • Eintä­giges Seminar inklusive der nötigen Arbeits­un­ter­lagen
  • Zerti­fikat UNTER­NEHMER-VERSTEHER BRONZE in Druckform und digital als PDF. Wird in der Regel zur Rezer­ti­fi­zierung (Anrechnung von Credits) bei den gängigen Bildungs­in­sti­tuten anerkannt.
  • Umfang­reiches, hapti­sches Skript mit Theorieteil und Empfeh­lungen
  • Weiter­füh­rende Inhalte wie Tabellen, Listen, E-Books und mehr zum Herun­ter­laden
  • Aufnahme in das Unter­nehmer-Versteher Netzwerk mit spannenden Kontakt­mög­lich­keiten und regel­mä­ßigen themen­re­le­vanten Inhalten
  • Im exklu­siven 5-Sterne Steigen­berger Hotel in Frankfurt oder Düsseldorf – mitten am Puls der deutschen Wirtschaft.
  • Frühstück, Mittag­essen, Kaffee, Tee, Erfri­schungs­ge­tränke, Häppchen und Gebäck
  • Inter­net­service wie WLAN
  • Weitere Hotel­ser­vices (Übernachtung, Wellness) optional möglich

Die Zukunft in die eigene Hand nehmen und zerti­fi­zierter Versteher für Familien­unternehmen und Unternehmer­familien werden!

Jetzt für das Unter­nehmer-Versteher BootCamp anmelden

(Sie erhalten dann bequem via E-Mail alle weiteren Unter­lagen und Infor­ma­tionen zu Anfahrt, Parken, Treff­punkt und Rechnung wenige Tage nachdem Sie das Anmel­de­for­mular abgeschickt haben.)